European Outdoor Film Tour 23/24

Frische Luft: Sechs Filme, die Abenteuer, Mut und Vielfalt atmen.

Abenteuer, Sport und viel Gefühl: Die EOFT ist zurück. Mit dabei ist Sophie Planque. Die Fotojournalistin begibt sich mit ihrem Rad auf eine Reise von Alaska nach Feuerland: Ein bildgewaltiges Epos, das feinfühlig und intensiv den einzelnen Moment in den Mittelpunkt stellt.

In 972 Breakdowns geht es um das Abenteuer eines Lebens. Fünf Kunststudent*innen fahren mit ihren Ural-Motorrädern u.a. durch Russland, Kasachstan und die Mongolei bis nach New York und kreieren dabei vielleicht eine neue Kunstform: Das Pannentheater und wie jede Kunstform erfüllt diesen Selbstzweck und zeigt, dass manchmal tatsächlich der Weg das Ziel ist.

Weltklasse Alpinsport gibt es in Triple Edge zu sehen. Michi Wohlleben und Lukas Hinterberger feiern auf dem Salbitschijen (2985m) eine alpinistische Weltpremiere und im Mountainbike-Film The Nine Wheels will sich eine Schweizer Familie nicht ihrem Schicksal ergeben, sondern beweist, dass Zusammenhalt Hoffnung schenkt und so Grenzen überwinden lässt.

Um alle Protagonisten unverfälscht und zu 100% authentisch zu präsentieren, werden die Filme in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln oder mit Voice Over gezeigt.

DE 2024 - R: Diverse - D: Diverse - L: 120 min. - FSK: 0

Filmplakat zu "European Outdoor Film Tour 23/24" | Bild: Living

"European Outdoor Film Tour 23/24" läuft im Familienbad Plärrer (Open Air).

Mo, 29.07
Einbruch Dunkelheit
Reservierung: 0821 / 15 30 78 | Online-Reservierung: auf eine Spielzeit klicken. | Erläuterung zu den Sprachversionen: "OmU" bedeutet "Originalfassung mit Untertiteln". "OV" bedeutet: Originalfassung.

Szenenbild aus "European Outdoor Film Tour 23/24" | Bild: Living

European Outdoor Film Tour 23/24

Szenenbild aus "European Outdoor Film Tour 23/24" | Bild: Living

European Outdoor Film Tour 23/24

Szenenbild aus "European Outdoor Film Tour 23/24" | Bild: Living

European Outdoor Film Tour 23/24