Bayerisches Outdoor-Filmfestival 2024 - B/O/F/F

Auch 2024 das neue Programm des Bayrischen Outdoor Film Festivals B/O/F/F zu Gast!

Gründer und Moderator Andi Prielmaier bringt jede Menge illustre Gäste aus der Welt des Extremsports mit und führt gewohnt symphatisch durch die Show. Mit richtig coolen Filmen, die es so nur auf dem B/O/F/F zu sehen gibt. Kommts vorbei, mia gfrein uns auf Euch!

Gezeigt werden:

PURITY

Eine Snowmads-Meditation über die Kunst, die Natur zu erleben. Der perfekte Film für Tage, an denen man keine Lust hat, zu reden oder anderen zuzuhören. Manchmal genügt es, sich von der Magie des Lebens entführen zu lassen.

Þetta reddast

Der Film begleitet Ausdauerathletin Tamara Lunger bei ihrer Suche nach einem neuen Lebensweg nach der Tragödie bei der Winterexpedition 2021 zum K2. "Körper und Leistung sind nicht alles. Wir müssen den Mut haben, unserer Intuition zu folgen."

Concerto Vertical

Die Huberbuam sind Legenden des Klettersports. Aber wer hätte gewusst, dass Alexander Huber auch Klavier spielen kann? Mit dem Cellisten Burkhard Maria Weber klettert und musiziert Alex auf dem Gipfel des Heidenpfeilers in der Südpfalz.

Tibet – ein wilder Tanz auf den reißenden Fluten des Tsangpo

Ein neunköpfiges Team um Filmemacher und Kajaklegende Olaf Obsommer erkundet die Wildflüsse auf dem Dach der Welt. Allen Widrigkeiten zum Trotz gelingt es den Extremsportlern, mächtige Stromschnellen im XXL-Format mit ihren Kajaks zu bezwingen.

Fuego

Fuego ist ein episches Meisterwerk des Mountainbike-Films. Er nimmt den Zuschauer mit auf eine feurige Reise nach Guatemala, Bolivien und Peru. Weltklasse-Biker Kilian Bron entdeckt Orte, an denen nie zuvor jemand gefahren ist. Die Kamera fängt Bilder ein, die einen sprachlos werden lassen. Und allzu viele Worte sind auch im Film nicht nötig.

Trans Balearen

Die Lieblingsinsel der Deutschen, so sagt man, das ist Malle. Berge, Traumstrände und türkises Meer. Die Nachbarinseln Ibiza und Menorca liegen genau so weit entfernt, dass man schon mal auf die Idee kommen könnte, von Mallorca aus hinüber zu hoppen. Eine wahnwitzige Idee wird zum Projekt: Andi Prielmaier will von Ibiza, der südlichsten Insel der Balearen über Mallorca nach Menorca gelangen. Sämtliche Strecken sollen entweder per Wassersportgerät (SUP / Foil) oder auf dem Mountainbike bewältigt werden. Und so entsteht eine Balearen-Challenge, wie sie vielseitiger und konsequenter kaum sein könnte.

Die Träne Europas

Mit Bike zum Fluss, mit dem Packraft durch die Schluchten des Tara, der sich in Montenegro den tiefsten Wildwasser-Canyon Europas gegraben hat: Das war der Plan der beiden Bikeabenteurer Xaver und Gerhard. Raft, Paddel, Zelt und alles andere wird am Bike verzurrt und es geht los auf eine kurze, aber intensive Reise zu einer der schönsten und beeindruckendsten Flusslandschaften. Und dann: Die Bikes lässt man nicht einfach stehen – sie müssen mit an Bord!

DE 2024 - R: Andi Prielmaier - D: Kurzfilme - L: 120 min. - FSK: noch nicht bewertet

Filmplakat zu "Bayerisches Outdoor-Filmfestival 2024 -  B/O/F/F" | Bild: Boff

"Bayerisches Outdoor-Filmfestival 2024 - B/O/F/F" läuft im Familienbad Plärrer (Open Air).

Do, 29.08
Einbruch Dunkelheit
Reservierung: 0821 / 15 30 78 | Online-Reservierung: auf eine Spielzeit klicken. | Erläuterung zu den Sprachversionen: "OmU" bedeutet "Originalfassung mit Untertiteln". "OV" bedeutet: Originalfassung.

Szenenbild aus "Bayerisches Outdoor-Filmfestival 2024 -  B/O/F/F" | Bild: Boff

Bayerisches Outdoor-Filmfestival 2024 - B/O/F/F

Szenenbild aus "Bayerisches Outdoor-Filmfestival 2024 -  B/O/F/F" | Bild: Boff

Bayerisches Outdoor-Filmfestival 2024 - B/O/F/F

Szenenbild aus "Bayerisches Outdoor-Filmfestival 2024 -  B/O/F/F" | Bild: Boff

Bayerisches Outdoor-Filmfestival 2024 - B/O/F/F