Die Goldenen Jahre

Dieser große Publikumsliebling hat wirklich Herz!

Endlich frei! Ausgelassen feiern die Eheleute Alice und Peter ihren Ruhestand und freuen sich auf die anstehende neue Lebensphase. Auf einer Kreuzfahrt im Mittelmeer – ein Geschenk der Kinder – wollen sie sich als Paar wieder näherkommen, so zumindest der Plan von Alice. Doch als Peter seinen kürzlich verwitweten Freund Heinz ungefragt mit auf die Reise nimmt, ist es aus mit der erhofften Zweisamkeit und lange angestaute Eheprobleme treten ans Tageslicht.

Nach einem Landgang in Marseille kehrt Alice kurzentschlossen nicht mehr an Bord zurück und nimmt sich eine Auszeit ganz für sich. Auf getrennten Wegen finden sie schließlich nicht nur zu sich selbst, sondern auch zu einer neuen Art, ihre goldenen Jahre zu verbringen.

"Als Zuschauer ist man blendend unterhalten davon, weil man sich wiedersieht in den Figuren, egal wie alt man selbst sein mag." Blickpunk:Film

DE 2022 - R: Barbara Kulcsar - D: Stefan Kurt, Gundi Ellert - FSK: 12 - L: 92 min.

Filmplakat zu "Die Goldenen Jahre" | Bild: Filmagentinnen

"Die Goldenen Jahre" läuft im Mephisto .

Sa, 03.12 Mo, 05.12 Mi, 07.12
16.30
16.30
16.30
Reservierung: 0821 / 15 30 78 | Online-Reservierung: auf eine Spielzeit klicken.

Szenenbild aus "Die Goldenen Jahre" | Bild: Filmagentinnen

Die Goldenen Jahre

Szenenbild aus "Die Goldenen Jahre" | Bild: Filmagentinnen

Die Goldenen Jahre

Szenenbild aus "Die Goldenen Jahre" | Bild: Filmagentinnen

Die Goldenen Jahre