Zu Gast in Augsburg: Regisseurin Beryl Magoko. IN SEARCH...

08.02.2020

In Kooperation mit FGM Netzwerk Augsburg und TERRE DES FEMMES Augsburg.

Nach ihrem preisgekrönten Film ?The Cut? in dem Beryl Magoko die Beschneidung von Mädchen dokumentiert hat, spricht die kenianische Filmemacherin in ihrer aktuellen Dokumentation ?In Search? über ihre persönlichen Erfahrungen bei der weiblichen Genitalverstümmelung (FGM) und den Wunsch einer rekonstruktiven Operation ihrer Genitalien. Sie erforscht das emotionale Dilemma, indem sie mit Frauen spricht, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Beryl Magoko versucht herauszufinden, ob sie sich dieser Operation unterziehen soll ? eine zweite Reise ins Unbekan
Foto 1 Zu Gast in Augsburg: Regisseurin Beryl Magoko. IN SEARCH...

Foto 2 Zu Gast in Augsburg: Regisseurin Beryl Magoko. IN SEARCH...

Rollende Gemüsekiste
Schwarzbräu
SWA Augsburg
Weltpresse
Afri Cola
Radio Schwaben

Facebook Europa Cinemas