Calcinculo

Cinema Italiano! Italienische Originalfassung mit dt. Untertiteln.

Die 15-jährige Benedetta lebt mit ihren Eltern und den jüngeren Geschwistern in der süditalienischen Provinz. Wegen ihres Übergewichts gilt sie als Außenseiterin und wird häufig gemobbt. Als vor der Haustür der Familie ein Jahrmarkt seine Zelte aufschlägt, lernt sie die Schausteller:in Amanda kennen, die selbstbestimmt lebt und sich Gendernormen widersetzt. Amandas Souveranität fasziniert Benedetta sofort. Da wird Schule schnell zur Nebensache. Die beiden reden wenig, doch für Benedetta wird Amanda zur Einladung, sich einem Leben zu öffnen, von dem sie bisher glaubte, dass es ihr nicht zusteht...

Chiara Bellosis zweiter Spielfilm (nach Palazzo di Giustizia, Cinema Italia 2020) ist die zärtliche Beobachtung einer ungleichen Freundschaft und erzählt zugleich von Selbstentdeckung und vom Ausbrechen. Calcinculo hatte seine Uraufführung im Panorama der Berlinale 2022.

IT 2022 - R: Chiara Bellosi - D: Gaia Di Pietro - FSK: nicht bewertet - L: 88 min.

Filmplakat zu "Calcinculo" | Bild: CineIt

"Calcinculo" (OmU) läuft im Thalia .

Fr, 14.10 Di, 18.10
16.00
18.00
Reservierung: 0821 / 15 30 78 | Online-Reservierung: auf eine Spielzeit klicken.

Szenenbild aus "Calcinculo" | Bild: CineIt

Calcinculo

Szenenbild aus "Calcinculo" | Bild: CineIt

Calcinculo