Home
24. Tage des unabhängigen Films
Infos / Preise
Die Filme
Zeittafel
Local Heroes
Die Party
Presse
Bilder
19. Kurzfilm-wochenende 2014
Intro
Wettbewerb 1
Wettbewerb 2
Wettbewerb 3
Wettbewerb 4
Daumenkino
30. Kinderfilmfest Augsburg 2014
Einleitung & Dank
Die Filme
Spielzeitentafel
Bilder
Kinderjury
Impressum
Archiv
Filmtage 2011
Filmtage 2010
Filmtage 2009
Filmtage 2008
Filmtage 2007
Filmtage 2005
Filmtage 2003
 
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
   
24. Tage des unabhängigen Films Augsburg 2014: Di, 6.5. bis So, 11.5.2014
 

 

Land: Deutschland 2014
Regie: Barbara Weber
Länge:
90 min.

Film-Homepage: [weiter]

Zu Gast ist Barbara Weber und Patrick Lange.

Sa, 10.5. | 21.00 | Thalia
So, 11.5. | 13.00 | Thalia


Kofelgschroa.Frei.Sein.Wollen    

Barbara Webers Portrait lässt einem mit einem Lächeln auf den Lippen zurück.

Ein Film über Freundschaft, über Drogen, über Liebe, über Askese, über Glauben, über Tradition, über Depression, über Einsamkeit, über Egoismus, über einen Rausch und über Radikalität. Ein Film über und mit der Band "Kofelgschroa".

Zu versuchen, die Musik von Kofelgschroa mit Worten zu erklären ist nicht ganz einfach. Versucht haben es manche:  Die Süddeutsche Zeitung mit den Worten “Ihr minimalistisches, dabei rasant wogendes Blech entwickelt einen verblüffenden Groove.”oder “Jedes ihrer Konzerte ist wie ein mundgeblasenes Glas, ein handgebauter Tisch, ein selbstgemachter Strickjanker: unkonfektioniert und einzigartig.

Kofelgschroa sind keinem Genre zuzuordnen - eine  Mischung aus Heimatverbundenheit und Subkultur.

 

 

Sonderveranstaltungen:
filmbuero@t-online.de

     



 

 

So, 11.05.

11.00 Uhr, Thalia:

Im Krieg - Der 1. Weltkrieg in 3D

11.00 Uhr, Thalia:
Der Anständige

11.00 Uhr, Savoy:
The Special Need -
Ein besonderes Bedürfnis

13.00 Uhr, Thalia:
Kofelgschroa.Frei.Sein.Wollen

13.00 Uhr, Thalia:
Local Heroes - 3 days of cinema

13.00 Uhr, Savoy:
Ai WeiWei - The Fake Case

13.30 Uhr, Mephisto:
Still

15.00 Uhr, Mephisto:
Chasing The Wind

15.00 Uhr, Thalia:
Fascinating India (3D)

15.00 Uhr, Thalia:
Zeit der Kannibalen

15.00 Uhr, Savoy:
Die letzten Gigolos

17.00 Uhr, Mephisto:
Einmal Hans mit scharfer Soße

17.00 Uhr, Thalia:
Monsieur Claude und seine Töchter

17.00 Uhr, Thalia:
Willkommen bei Habib

17.00 Uhr, Savoy:
Ai WeiWei - The Fake Case

19.00 Uhr, Mephisto:
Daumenkino

19.00 Uhr, Thalia:
Zeit der Kannibalen

19.00 Uhr, Thalia:
Die Wirklichkeit kommt

19.00 Uhr, Savoy:
The Special Need -
Ein besonderes Bedürfnis

21.00 Uhr, Thalia:
Gott verhüte!

21.00 Uhr, Thalia:
Zoran - Mein Neffe, der Idiot

   
 
 

FILMTAGE
AUGSBURG 2014



24. Tage des unabhängigen Films
Di, 6.5. bis So, 11.5.

19. Kurzfilmwochenende Augsburg
Mi, 7.5. bis Sa, 10.5.

30. Kinderfilmfest Augsburg
Mo, 31.3. bis So, 13.4.