Home
24. Tage des unabhängigen Films
Infos / Preise
Die Filme
Zeittafel
Local Heroes
Die Party
Presse
Bilder
19. Kurzfilm-wochenende 2014
Intro
Wettbewerb 1
Wettbewerb 2
Wettbewerb 3
Wettbewerb 4
Daumenkino
30. Kinderfilmfest Augsburg 2014
Einleitung & Dank
Die Filme
Spielzeitentafel
Bilder
Kinderjury
Impressum
Archiv
Filmtage 2011
Filmtage 2010
Filmtage 2009
Filmtage 2008
Filmtage 2007
Filmtage 2005
Filmtage 2003
 
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
   
24. Tage des unabhängigen Films Augsburg 2014: Di, 6.5. bis So, 11.5.2014
 

 

 


 

Liebes Publikum,    

drei Festivals unter einem Dach sind das Kennzeichen und auch Alleinstellungsmerkmal der Augsburger Filmtage. Das Kinderfilmfest feierte im April das 30. Jubiläum. Der Zuspruch nicht nur des jungen Publikums war enorm.

Nun starten die Tage des unabhängigen Films und das Kurzfilmwochenende in den Mai. Eine Entdeckungsreise in die Welt des Films. Subjektiv, widersprüchlich, vergnüglich, aufregend und kontrovers - auf alle Fälle spannend.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei der Stadt Augsburg und dem Freistaat Bayern für die langjährige Förderung und Unterstützung der Filmtage. Ebenso bedanken wir uns bei unseren Sponsoren und Medienpartnern für die intensive Zusammenarbeit.

Endlich gibt es wieder Filmtage.

Wir sehen uns im Kino………..

Für das Festivalteam Ellen Gratza und Franz Fischer

Hotline für Reservierung und Information: 0821/15 30 78
E-Mail: filmbuero@t-online.de

Die Festivalkinos:

Thalia 1 + 2 , Obstmarkt 5
Mephisto, Karolinenstrasse 21
Savoy 1+2+3, Schmiedberg 5

Festivalzentrum:
Thalia Kinos und Kaffeehaus im Thalia
Obstmarkt 5, 86150 Augsburg

Cafe Filmriss: Täglich Livemusik, lecker Essen, Gäste der Filmtage treffen, feiern...
Kaffeehaus im Thalia - Obstmarkt 5, 86150 Augsburg

Tickets:
Einzelkarte: Euro 8,50.

Gruppen oder Schulklassen auf Anfrage: Euro 3,50.

Flotter Dreier – Dreierkarte: Euro 18,00.

10er KARTE „PLUS“ (inklusive einer Eintrittskarte für die Filmtageparty am 10.5.2014): Euro 45,00. Sie erhalten 10 Tickets die unbegrenzt gültig sind für die Filmtage 2014, 2015, 2016 sowie Lechflimmern und Kinodreieck.

Come and watch: 15,00 Euro – gibt’s nur drei Tage! Die Dauerkarte der Filmtage für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, ALG1 und ALG2 Empfänger. Erhältlich gegen Vorlage eines Nachweises in Verbindung mit dem Personalausweis - nur von Montag 5.5.14 bis Mittwoch 7.5.14 - jew. 17:00 - 20:00 Uhr im Thalia.

 

Sonderveranstaltungen:
filmbuero@t-online.de

     



 

 

So, 11.05.

11.00 Uhr, Thalia:

Im Krieg - Der 1. Weltkrieg in 3D

11.00 Uhr, Thalia:
Der Anständige

11.00 Uhr, Savoy:
The Special Need -
Ein besonderes Bedürfnis

13.00 Uhr, Thalia:
Kofelgschroa.Frei.Sein.Wollen

13.00 Uhr, Thalia:
Local Heroes - 3 days of cinema

13.00 Uhr, Savoy:
Ai WeiWei - The Fake Case

13.30 Uhr, Mephisto:
Still

15.00 Uhr, Mephisto:
Chasing The Wind

15.00 Uhr, Thalia:
Fascinating India (3D)

15.00 Uhr, Thalia:
Zeit der Kannibalen

15.00 Uhr, Savoy:
Die letzten Gigolos

17.00 Uhr, Mephisto:
Einmal Hans mit scharfer Soße

17.00 Uhr, Thalia:
Monsieur Claude und seine Töchter

17.00 Uhr, Thalia:
Willkommen bei Habib

17.00 Uhr, Savoy:
Ai WeiWei - The Fake Case

19.00 Uhr, Mephisto:
Daumenkino

19.00 Uhr, Thalia:
Zeit der Kannibalen

19.00 Uhr, Thalia:
Die Wirklichkeit kommt

19.00 Uhr, Savoy:
The Special Need -
Ein besonderes Bedürfnis

21.00 Uhr, Thalia:
Gott verhüte!

21.00 Uhr, Thalia:
Zoran - Mein Neffe, der Idiot

   
 
 

FILMTAGE
AUGSBURG 2014



24. Tage des unabhängigen Films
Di, 6.5. bis So, 11.5.

19. Kurzfilmwochenende Augsburg
Mi, 7.5. bis Sa, 10.5.

30. Kinderfilmfest Augsburg
Mo, 31.3. bis So, 13.4.