Home
24. Tage des unabhängigen Films
Infos / Preise
Die Filme
Zeittafel
Local Heroes
Die Party
Presse
Bilder
19. Kurzfilm-wochenende 2014
Intro
Wettbewerb 1
Wettbewerb 2
Wettbewerb 3
Wettbewerb 4
Daumenkino
30. Kinderfilmfest Augsburg 2014
Einleitung & Dank
Die Filme
Spielzeitentafel
Bilder
Kinderjury
Impressum
Archiv
Filmtage 2011
Filmtage 2010
Filmtage 2009
Filmtage 2008
Filmtage 2007
Filmtage 2005
Filmtage 2003
 
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
   
19. Kurzfilmwochenende Augsburg 2014: Mi, 7.5. bis Sa, 10.5.

WETTBEWERB 4

Samstag, 10.5.2014 um 20:00 Uhr, Mephisto!

Verleihung des Publikumspreises!

 

 

MENSCH UND MASCHINE  

SONNTAG 3

Dass Maschinen den Menschen im Griff haben, ist keine Zukunftsvision. Es ist schon jetzt alltägliche Realität.

Deutschland 2013, 1 min., Regie: Silke Brandes, Jens Rosemann, Animationsfilm
 

Der dritte Teil einer Reihe von Sonntagsausflügen. In ›Sonntag 3‹ hat der Protagonist ein Blind Date mit der Kanzlerin.

Deutschland 2012, 14 min., Regie: Jochen Kuhn, Animationsfilm

 

 
TRAUMFRAU   OH WILLY

Sein ganzes Leben suchte Dirk nach seiner Traumfrau. Nach gescheiterten Beziehungen und einem Burnout findet er endlich seine grosse Liebe: Jenny – auf den ersten Blick perfekt und doch grundsätzlich anders...

Schweiz 2012, 20 min., Regie: Oliver Schwarz, Dokumentarfilm

 

Der inzwischen erwachsene Willy geht zurück in die FKK-Community, in der er seine Jugend verbrachte, um seine sterbende Mutter zu besuchen. Als sie kurz nach seiner Ankunft stirbt, wird Willy mit den Entscheidungen konfrontiert, die er in seinem Leben gemacht hat. In verwirrter Traurigkeit flieht er in den Wald.

Belgien 2012, 17 min., Regie: Marc James Roels, Emma de Swaef, Animationsfilm

 
DAS KORSETTHAUS ANITA   THREE STONES
FOR JEAN GENET

Seit mehr als 60 Jahren gibt es das Korsetthaus Anita in Augsburg. Betritt man den Laden beginnt eine Zeitreise...

Deutschland 2013, 7 min., Regie: Jürgen Neumann, BR

 

Es gibt Orte der Sehnsucht. Es gibt Versprechen, die uns ein Leben lang begleiten. Und es gibt Freunde, die zuhören und nachfragen. Frieder Schlaich und Patti Smith verbindet diese Art von Freundschaft.
Tanger ist der Ort, und das Versprechen ist ein an Jean Genet gegebenes. In einer Streichholzschachtel trägt Patti Smith das Geheimnis über viele Jahre mit sich.

Deutschland 2014, 7 min., Regie: Frieder Schlaich, engl. OF

   
ALLES SUPER!    

Superhelden und Frauen. Ein schwieriges Verhältnis.

Deutschland 2013, 23 min., Regie: Ralf Beyerle

   
     



 

 

So, 11.05.

11.00 Uhr, Thalia:

Im Krieg - Der 1. Weltkrieg in 3D

11.00 Uhr, Thalia:
Der Anständige

11.00 Uhr, Savoy:
The Special Need -
Ein besonderes Bedürfnis

13.00 Uhr, Thalia:
Kofelgschroa.Frei.Sein.Wollen

13.00 Uhr, Thalia:
Local Heroes - 3 days of cinema

13.00 Uhr, Savoy:
Ai WeiWei - The Fake Case

13.30 Uhr, Mephisto:
Still

15.00 Uhr, Mephisto:
Chasing The Wind

15.00 Uhr, Thalia:
Fascinating India (3D)

15.00 Uhr, Thalia:
Zeit der Kannibalen

15.00 Uhr, Savoy:
Die letzten Gigolos

17.00 Uhr, Mephisto:
Einmal Hans mit scharfer Soße

17.00 Uhr, Thalia:
Monsieur Claude und seine Töchter

17.00 Uhr, Thalia:
Willkommen bei Habib

17.00 Uhr, Savoy:
Ai WeiWei - The Fake Case

19.00 Uhr, Mephisto:
Daumenkino

19.00 Uhr, Thalia:
Zeit der Kannibalen

19.00 Uhr, Thalia:
Die Wirklichkeit kommt

19.00 Uhr, Savoy:
The Special Need -
Ein besonderes Bedürfnis

21.00 Uhr, Thalia:
Gott verhüte!

21.00 Uhr, Thalia:
Zoran - Mein Neffe, der Idiot

   
 
 

FILMTAGE
AUGSBURG 2014



24. Tage des unabhängigen Films
Di, 6.5. bis So, 11.5.

19. Kurzfilmwochenende Augsburg
Mi, 7.5. bis Sa, 10.5.

30. Kinderfilmfest Augsburg
Mo, 31.3. bis So, 13.4.