Home
24. Tage des unabhängigen Films
Infos / Preise
Die Filme
Zeittafel
Local Heroes
Die Party
Presse
Bilder
19. Kurzfilm-wochenende 2014
Intro
Wettbewerb 1
Wettbewerb 2
Wettbewerb 3
Wettbewerb 4
Daumenkino
30. Kinderfilmfest Augsburg 2014
Einleitung & Dank
Die Filme
Spielzeitentafel
Bilder
Kinderjury
Impressum
Archiv
Filmtage 2011
Filmtage 2010
Filmtage 2009
Filmtage 2008
Filmtage 2007
Filmtage 2005
Filmtage 2003
 
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
   
30. Kinderfilmfest Augsburg 2014    
 

 
Land: Dänemark 2013
Regie: Ask Hasselbalch
Darsteller: Oscar Dietz, Nicolas Bro, Samuel Ting Graf
Länge: 77 min.
FSK: 6
Empfohlen ab: 9 Jahren
Homepage: [weiter]
Schulmaterial: [weiter]

Filminfos zum Ausdrucken: [weiter]

ANTBOY    

Kinderfilm darf auch einfach mal Spaß machen, verrückt und komisch sein. So wie Antboy, eine Hommage an das Superhelden-Genre mit vielen Film-Zitaten. Hier kommen Jung und Alt auf ihre Kosten.

Der 12jährige, absolute Anti-Superheld Pelle ist in der Schule der Außenseiter, wird für seine schmächtige Statur belächelt und von den Starken gejagt und getriezt. Als er mal wieder auf der Flucht ist, landet er in einem düsteren Garten umgeben von hohen Gras. Hier lauert eine bissige Ameise und zwar eine ganz besondere! Nach einer traumreichen Nacht wacht Pelle auf und verfügt über ameisenstarke Kräfte, ätzendenbeissenden Urin und kann sogar Wände hochgehen. Nur eines darf nicht fehlen: Zucker!

Pelle traut sich seinem ebenfalls etwas eigenartigen Freund Wilhelm an und zusammen kreieren sie ein Ameisen-Superhelden Kostüm in dem Pelle loszieht, um die Menschheit vor dem Bösen zu bewahren. Wäre da bloß nicht diese gemeine, dicke Fliege..

Ein Kinderfilm der anderen Sorte: Hier stehen nicht Werte und Botschaften im Vordergrund, vielmehr hat man sich hier schamlos an sämtlichen Superheldengeschichten bedient und einen unkomplizierten, witzigen Familienfilm zusammengezimmert. Originell, anders, wunderbar!

 

So, 6.4. um 10.45 Uhr im Thalia 2
Mo, 7.4. um 8.30 Uhr im Thalia 1 Di, 8.4. um 10.45 Uhr im Thalia 1 Mi, 9.4. um 15.30 Uhr im Thalia 1 Fr, 11.4. um 17.30 Uhr im Thalia 2 Sa, 12.4. um 15.30 Uhr im Thalia 2

[online reservieren]

Anfragen / Buchungen für Schulklassen oder Gruppenvorstellungen:

filmbuero@t-online.de

     



 

 

So, 11.05.

11.00 Uhr, Thalia:

Im Krieg - Der 1. Weltkrieg in 3D

11.00 Uhr, Thalia:
Der Anständige

11.00 Uhr, Savoy:
The Special Need -
Ein besonderes Bedürfnis

13.00 Uhr, Thalia:
Kofelgschroa.Frei.Sein.Wollen

13.00 Uhr, Thalia:
Local Heroes - 3 days of cinema

13.00 Uhr, Savoy:
Ai WeiWei - The Fake Case

13.30 Uhr, Mephisto:
Still

15.00 Uhr, Mephisto:
Chasing The Wind

15.00 Uhr, Thalia:
Fascinating India (3D)

15.00 Uhr, Thalia:
Zeit der Kannibalen

15.00 Uhr, Savoy:
Die letzten Gigolos

17.00 Uhr, Mephisto:
Einmal Hans mit scharfer Soße

17.00 Uhr, Thalia:
Monsieur Claude und seine Töchter

17.00 Uhr, Thalia:
Willkommen bei Habib

17.00 Uhr, Savoy:
Ai WeiWei - The Fake Case

19.00 Uhr, Mephisto:
Daumenkino

19.00 Uhr, Thalia:
Zeit der Kannibalen

19.00 Uhr, Thalia:
Die Wirklichkeit kommt

19.00 Uhr, Savoy:
The Special Need -
Ein besonderes Bedürfnis

21.00 Uhr, Thalia:
Gott verhüte!

21.00 Uhr, Thalia:
Zoran - Mein Neffe, der Idiot

   
 
 

FILMTAGE
AUGSBURG 2014



24. Tage des unabhängigen Films
Di, 6.5. bis So, 11.5.

19. Kurzfilmwochenende Augsburg
Mi, 7.5. bis Sa, 10.5.

30. Kinderfilmfest Augsburg
Mo, 31.3. bis So, 13.4.